Lars Krüger 2018-09-28T13:51:02+00:00

Project Description

Lars Krüger

Making of „Deutschland spricht“

Über Lars Krüger

Lars ist gelernter Elektriker, studierter Gestalter, Gründer und Geschäftsführer der Agentur diesdas.digital. Sein Lieblingsessen ist: Pasta Norma

Lars Krüger auf dem Process Festival

Mit dem Algorithmus gegen den Algorithmus: Bei “Deutschland spricht“ haben 8.000 Menschen in Deutschland ihre Filterbubbles verlassen und wurden von einem Algorithmus mit Nachbarn, die ganz andere politische Überzeugungen haben, an einen Tisch gebracht. Lars wird uns erzählen, wie er mit seiner Digitalagentur diesdas.digital die Technik dahinter gebaut hat – und wie sie zusammen mit ZEIT Online und vielen Partnern aus Politik, Gesellschaft und Medien „Deutschland spricht” aus dem Boden gestampft haben.

Mehr Programm

2018-10-01T21:35:38+00:00

PETERMFRIESS

PETERMFRIESS lebt und arbeitet hauptsächlich in Brüssel. Sein Interesse gilt der transversalen Verknüpfung von visueller Kunst, Sound, Theater, Tanz, neuen Technologien, Wissenschaft und Philosophie zu einer konzeptionellen und kooperativen digitalen Kunst.

2018-09-28T13:41:05+00:00

WHAT IF / Prof. Heizo Schulze

Das Projekt „WHAT IF“ soll durch das whatif.cafe und die whatif.academy all jenen Menschen eine Gelegenheit bieten diesen klaren Moment festzuhalten, in dem man sich fragt: „Warum kann man das nicht anders machen?“.

2018-09-28T13:51:02+00:00

Lars Krüger

Mit dem Algorithmus gegen den Algorithmus. Bei “Deutschland spricht“ haben 8.000 Menschen in Deutschland ihre Filterbubbles verlassen und wurden von einem Algorithmus mit Nachbarn, die ganz andere politische Überzeugungen haben, an einen Tisch gebracht.

2018-09-28T13:36:51+00:00

Maya Ganesh

Maya ist Technologieforscherin, Pädagogin und Autorin, die mit Industrie, Kunst- und Kulturorganisationen, Hochschulen und NGOs zusammenarbeitet. Nebenbei arbeitet sie an ihrer Doktorarbeit über Autonomie, Ethik und KI.